Durchlaufimpulsgenerator zum Festanbau

Quellwasserqualität aus jedem Wasserhahn!

Anwendung
Bauart
Preis
Best.-Nr.
Privatanwender, an Rohren ¾" ... 1 ¼" 2 Stäbe, Länge 45 cm, 1 Schelle 1.000,00 € 3061
Privatanwender, an Rohren > 1 ¼" ... 1 ½" 4 Stäbe, Länge 45 cm, 1 Schelle 1.160,00 € 3062
gewerbliche Anwendung, nicht zur Bauart passende Montagebedingungen, größere Durchmesser, kürzere Stäbe, höhere Leistungen Sonderanfertigung auf Anfrage 3063

Versand kostenlos     Lieferzeit: 1-4 Wochen, je nach Bauart

Funktion

Der Durchlaufimpulsgenerator revitalisiert und energetisiert das an ihm in einem parallel verlaufenden Rohr fließende Wasser. Das Wirkprinzip des Durchlaufimpulsgegenerator beruht auf der Feldwirkung des in seinem Innern befindlichen Quarzsandes.

Die Polarität des Wasser wird von links- in rechtsdrehend geändert, die Bovis-Werte steigen stark an, die Informationen der Schadstoffe werden neutralisiert. Ein Filtern ist nicht nötig.

Das Wasser aus dem Wasserhahn hat Quellwasserqualität.

Der Durchlaufimpulsgenerator entkalkt zusätzlich das Wasser. Wasseranlagen mit Durchlaufimpulsgenerator entkalken innerhalb weniger Wochen. Ablagerungen in den Rohren lösen sich und werden ausgespült.

Der Durchlaufimpulsgegenerator arbeitet wartungsfrei, ohne Magnete, ohne Filter und externe Energieversorgung. Einmal angeschafft, verursacht er keine weiteren Kosten.


 Bild: Heß & Volk GmbH

1 - Wasserleitung
2 - Rohr des Wasserimpulsgegerators
3 - durch den Wasserimpulsgegerator aufgebautes Feld um die Wasserleitung

Aufbau & technische Einzelheiten

Der Durchlaufimpulsgenerator besteht aus zwei oder vier verschlossenen, an das Material der Wasserleitung angepaßten, Metallrohren, in dessen Inneren sich informierter Quarzsand befindet. Die Länge der Metallrohre beträgt in der Regel 45 cm, kann entsprechend der örtlichen Bedingungen als Sonderanfertigung auch länger oder kürzer sein.

Die Metallrohre des Durchlaufimpulsgenerators werden mit einer Schelle, deren Innendurchmesser und Material ebenfalls an das der Wasserleitung angepaßt ist, mittels zweier Imbusschrauben fest mit der Wasserleitung verbunden. Ein passender Schlüssel für die Imbusschrauben wird mitgeliefert.

Rohre und Schelle des Durchlaufimpulsgenerators werden für jede Bestellung einzeln angefertigt, damit die Materialien zum Material und zum Durchmesser der Wasserleitung passen.

Der Impulsgegenerator arbeitet komplett wartungsfrei, ohne Filter und ohne Stromversorung. Ein Eingriff in das Wasserleitungssystem durch einen Klempner ist nicht nötig.

Anwendungshinweise

Der Einsatz des Impulsgegenerators wird meist im Rahmen einer Hausbegehung vor Ort geplant. Dabei werden im Bereich der Wasserzuleitung die für die Bestellung notwendigen Messungen und Feststellungen zum Material und zum Durchmesser der Hauptwasserleitung, zur Baufreiheit, zum Abstand zur Erdung und zur Wasseruhr u.a. vorgenommen bzw. getroffen.

Die Bestellung eines Impulsgegenerators ohne Hausbegehung ist selbstverständlich auch möglich, wenn die Bestellung telefonisch gründlich abgestimmt wurde und die notwendigen Angaben, Bilder und Meßergebnisse des Auftraggebers in verbindlich übermittelter Form vorliegen.

Einmal korrekt installiert arbeitet der Impulsgegenerator komplett wartungsfrei.

weiterführende Informationen

Studie der Hagalis AG

auf der Internetseite der Heß & Volk GmbH

Heß & Volk zum Thema Wasser: Internetseite der Heß & Volk GmbH